«

»

Dez 13

Beitrag drucken

Rückblick auf eine abwechslungsreiche Turngala 2011

Am Samstag, den 26. November 2011, fand die diesjährige Turngala des TGV statt. Bereits vor Beginn fanden sich zahllose Zuschauer ein und so konnte der Vorstand Walter Liebel um 15 Uhr die Gala eröffnen und alle Gäste willkommen heißen. Den Auftakt machte die Kindergartenturngruppe unter der Leitung von Sigrun Neubert und Ursula Hüttner und die Kinder zeigten begeistert ihr Können. Exotisch ging es weiter mit dem Showtanz der Prinzengarde, die ihren letztjährigen Beitrag vorführte. Eine große Gruppe an Mädchen und Jungen zwischen 8-12 Jahren turnten unter der Leitung von Birgit Liebel, Alexandra Klein und Alexandra Brunner am Barren. Bunt wurde es mit der Piratengruppe von Sabine Dosdal und Claudia Künast, die ordentlich Stimmung machte. Aber auch die Gymnastikgruppe von Christel Bers, die sich mit Step und Hanteln zu rhythmischer Musik bewegte, kam beim Publikum gut an.
Viele Ehrungen und Sportabzeichen konnten vergeben werden, allerdings lag die Zahl der abgelegten Sportabzeichen mit 75 leicht unter der von letztem Jahr.
Nach einer kurzen Pause gingen die Pinguine – Mädchen von 6-8 Jahren um Stefanie Trapp, die auch durch das Programm führte – auf eine Reise “Vom Pol zum Pool”. Danach präsentierte sich die neue Badmintongruppe unter der Leitung von Daniel Gerhardt und Ingmar Liedke. Mit Sprüngen am Trampolin und am Bock glänzten erneut die Jungen zwischen 8-12 Jahren, die Mädchen dieser Altersgruppe führten am Schwebebalken ihre Übungen vor.
Abschluss bildete eine Percussion aller Übungsleiter, die unter der Anleitung von Stephan Strauch auf Gymnastikbällen zu fetziger Musik trommelten und tanzten.
Vielen Dank auch allen Helfern, die auf-, abgebaut, gebacken, im Ausschank oder beim Kuchenverkauf geholfen haben.
Nach diesem gelungenen Nachmittag wünscht der TGV allen Mitgliedern und Freunden eine besinnliche Adventszeit und schöne Weihnachten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tgv-leimersheim.de/?p=233