«

»

Nov 01

Beitrag drucken

TGV probiert Pfälzer Weine

Am 28.10. um 17:30 Uhr startete der Bus mit Vorstandschaft, Ausschuss, Übungsleitern und Helfern an Bord zur Weinprobe Richtung Klingen.
Wir wurden jedoch nicht direkt ins Weingut gebracht, sondern die Fahrt endete schon in Ingenheim, wo wir nach einer kurzen
Wanderung über einen Weinberg, und dem Abendrot entgegen, im Lindenhof einkehrten.
Nach der 6er Weinprobe bekamen wir die Spezialität des Hauses, den frisch zubereiteten, knusprigen Rebknorzenspieß (mit Knoblauchsoße) zum Essen gereicht.
Für kurzweilige Unterhaltung sorgte der Hausherr mit seinen Informationen und Anekdoten rund um den Pfälzer Wein.
Kurz vor Mitternacht traten wir dann wieder den Heimweg an, wobei der Eine oder die Andere unfreiwillig den Gang eines ausgewachsenen Seebären demonstierte.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tgv-leimersheim.de/?p=118